Ramin und Umgebung


Der Ort Ramin blickt auf eine für Vorpommern typische Geschichte zurück (siehe wikipedia).

Neben unserem Gutshaus gibt vor Ort eine beschauliche Anzahl von einigen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel :

  • beturmte Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert und Friedhof
  • Heimatstube in Ramin über das Leben der Handwerker im 19. und 20. Jahrhundert
  • Kopfsteinpflasterung unter Denkmalschutz


Außerdem gibt es in einem denkmalgeschützten Drei-Seiten-Hof das Domizil "RAMINORCA – Kunstpause, Kreativhof, Pension" mit wunderschönen Apartments und Ferienwohnungen.

Direkt im Gutshaus hat der Verein [Gender] Werkstatt Ramin sein Quartier bezogen und setzt Impulse beim Thema Gender Mainstreaming in Mecklenburg-Vorpommern.


Radler-Rastplatz

Der Fernradweg-Oder-Neiße (Abschnitt Schwedt-Löcknitz) führt direkt durch Ramin. Direkt am Ortsanfang lädt der wunderschön hergerichtete Rastplatz zu einer Pause ein.
Mehr Informationen zum Fernradweg: http://www.oder-neisse-radweg.de/
Freunde aus der weiteren Umgebung

Unsere Freunde von http://www.bushikan.pl und http://www.masuren-online.de/Barczewko/index.html.