Cinema Ramino - VICTORIA & ABDUL

In den ersten Bildern des Films wirkt Judi Dench als Victoria noch wie eine plumpe Marionette, die sich durchs Protokoll treiben lässt und kaum noch Einfluss nimmt auf das politische Geschehen in England. Rache an der höfischen Tischgesellschaft nimmt sie nur, indem sie sich in rasender Eile durch die zahllosen Gänge des Menüs frisst, denn es gilt die Regel, wenn die Queen einen Gang beendet hat, werden an der Tafel augenblicklich alle Teller abgeräumt. Großen Spaß macht es, dabei zuzusehen, wie sie dann unter dem Einfluss von Abdul Karim, einem jungen Abgesandten aus Indien, langsam zu neuem Leben erwacht und es ist ein Vergnügen zu beobachten, wie sie den ganzen Hofstaat mit ihrer frisch erwachten Widerspenstigkeit verstört. Dieser stattliche indische Mann wird bald zu einem Lichtblick in der Hofroutine ihres Lebens. Von ihm erfährt sie Genaueres über die britische Kronkolonie, die sie aus Sicherheitsgründen nie selbst bereisen durfte. Als Politiker und Adlige ihr Verhalten missbilligend den Aufstand proben, ernennt sie ihn kurzerhand zum royalen Berater. Darsteller: Judi Dench, Ali Fazal, Eddie Izzard, Adeel Akhtar u.a.