Herzlich Wilkommen

Förderverein

Die von uns gegründete Organisation widmet sich dem Wiederaufbau des Bauwerks und der Erhaltung der Geschichte um das Bauwerk herum Zweck des Vereins ist die Förderung der Kunst, des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege sowie der Jugend- und Altenhilfe. Wir wollen

Gutshaus und Park

Ramin war eine slawische Siedlung, die vermutlich zur Zeit der Völkerwanderung entstand. Schriftlich wurde Ramin zum ersten Mal vor mehr als 800 Jahren erwähnt. Eine sehr detailgetreu sanierte Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert prägt das Dorfbild.

Ramin und Umgebung

Der Ort Ramin blickt auf eine für Vorpommern typische Geschichte zurück (siehe wikipedia).
Neben unserem Gutshaus gibt vor Ort eine beschauliche Anzahl von einigen Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel:




Aktuelles


2. Tangourlaub - Tango & Spirit Adventures

-----   Aktive Erholung für Körper und Geist   ----

 

             Gutshaus Ramin 4.08 - 7.08.2016

 

mit Joanna & Krzysztof Golebiecki - Tango Studio "El Sitio Magico" in Stettin www.tango-studio.pl

in Zusammenarbeit mit dem Verein" Gutshaus Ramin e.V." und Tango Neustrelitz

 

Im Programm: Milongas (inclusive " Sommerball an der Grenze"), Tango Workshops, Praktikas, Yoga Sessions, Partner Massage Sessions, Mindfulness Training und, und ...................

 

 

Anmeldung: tiempoparatango@tango-studio.pl

 

 

 

 

Sandspielfeld

Zurzeit entsteht bei uns ein Multifunktionales Sandspielfeld. Unsere Anlage kann bald für folgende Sportarten genutzt werden:
- 2 Felder für Beach-Volleyball oder
- 1 Feld für Beach-Soccer oder
- 1 Feld für Beach-Handball oder
- 4 Felder für Beach-Badminton

 

 

VIELEN DANK! An die Sponsoren

 

- Glasower Agrar Aktiengesellschaft
- Raminer Agrar GmbH & Ko
- Agrar Schwennenz GmbH

 

Offizielle und natürlich feierliche Eröffnung findet direkt vor dem ersten Turnier statt. Den Termin geben wir in Kürze bekannt.

 

Nutzung Bedingungen werden wir bald publizieren.

 

Film & Gespräch zum Thema „Deutsch-Polnische Verflechtungen“

Film & Gespräch zum Thema „Deutsch-Polnische Verflechtungen“ Verflechtungen eines Zopfes

 

Dokumentarfilm, Polen 2012, 35 Min, OmU,
Regie: Paweł Kulik

 

Sie sind herzlich eingeladen!!

25.05.2016  um 19:00 Uhr im Gutshaus Ramin - Eintritt frei

 

Eine Veranstaltung des DemokratieLaden Anklam aus Anlass und zur Erinnerung an ein bedeutendes Datum vor 25 Jahren: „Der deutsch-polnische Nachbarschaftsvertrag (amtlich Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit, polnisch Traktat między Rzeczypospolitą Polską a Republiką Federalną Niemiec o dobrym sąsiedztwie i przyjaznej współpracy z 17.06.1991 r.)
wurde am 17. Juni 1991 in Bonn von Helmut Kohl (Bundeskanzler), Hans Dietrich Genscher (Bundesaußenminister), Jan Krzysztof Bielecki (Ministerpräsident Polens) und Krzysztof Skubiszewski (polnischer Außenminister) unterzeichnet. Er ergänzt den im Herbst 1990 ausgehandelten deutsch-polnischen Grenzvertrag, der eine der Vorbedingungen seitens der Alliierten für die deutsche Wiedervereinigung war. Beide Verträge wurden Ende 1991 von den Parlamentariern ratifi ziert und
traten am 16. Januar 1992 in Kraft. …“ (Wikipedia)

 

mehr lesen

Elżbieta Kisiel-Gładkowska in Ramin

Elzbieta Kisiel-Gladkowska

 

Sie ist Absolventin der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Lódź (heute Akademie der Schönen Künste), Abteilung für Modedesign .
Malerei im Atelier von Professor Z. Głowacki.

Seit vielen Jahren bescheftig Sie sich:

  •      mit allen Techniken der Malerei (vor allem Öl, Pastell, Tempera, Aquarell)
  •      Zeichnungen
  •      Modedesign, Theaterkostüme, Set Design und Kunst
  •      Innenarchitektur


Sie hat in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland teilgenommen. Mehrere hunderte von Werken von Elizabeth Kisiel-Gładkowska bifinden sich heute in privaten und öffentlichen Sammlungen.

 

Elzbieta besuchte diesmal Ramin, mit Ihrer private Porträts-Sammlung .

BENE EST www.beneest.pl ist eine Web Gallery der Künstlerin Elizabeth Kisiel - Gładkowska.

mehr lesen

Frühlingsmilonga

Im Namen von Tango Studio "El Sitio Magico" laden wir Sie/Euch am 23.04.2016 zu einer besonderen deutsch-polnischen Milonga in unser Gutshaus ein.

Da das Motto "Frühling" lautet, werden alle Frühlingskomponente (Blumen, Sonne,...) besonders begrüßungswert. Wie immer bitten wir um kleine Spende fürs Buffet (Salat, Wein,...)

Da wir nur begrenzte Anzahl an Teilnehmer begrüßen können, ist die Vorab-Anmeldung UNBEDINGT notwendig (bei Joanna/Krzysztof - www.tango-studio.pl)

Falls jemand eine weitere Strecke zu bewältigen hat, kann er/sie nach Absprache eine Übernachtungs-gelegenheit in unserem Hause gerne nutzen.

Wir fruen uns auf eine tolle Veranstaltung!

Jola & Edward

Engagement für die Region Szczecin / Vorpommern

In der Tradition der in den vergangenen Jahren durchgeführten Grenzlandcafés und Grenzlandwerkstätten möchten wir Sie zu einem Treffen in das Gutshaus Ramin einladen, um wieder einen Schritt weiter zu gehen. Das Treffen richtet sich an alle Institutionen, Vereine und Einzelpersonen, die bereits in der deutsch-polnischen Zusammenarbeit engagiert sind oder damit beginnen wollen.

 

Termin: 27 -28 Februar 2016

mehr lesen

Milongas 2016 in Ramin

Termine 2016

 

Samstag 06.08.2016  Sommer-Milonga  - während  "Tango & Spirit Adventues" 04-07.08.2016

 

Sonntag 19.11.2016 Herbst-Milonga während des 8.Festiwals "Tiempo para tango Szczecin 2016" 18.11 - 20.11.2016

 

Veranstalter::

www.tango-studio.pl  i  Gutshaus Ramin

Tango in Ramin

Am 30.01.2016 ab 20:00 Uhr findet wieder eine Milonga in Ramin statt.

 

Wir laden Sie herzlich ein:)

Jolanta un Edward

 

Mehr informationen zu der Veranstalltung in Szczecin: http://tango-studio.pl/

Das Gutshaus Ramin bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Milonga eine Übernachtungsmöglichkeit mit Frühstück zu einem Spezialpreis.

Sesshin mit  Roshi in Ramin

Ein Sesshin - ist eine Periode unterschiedlicher Länge mit konzentrierter Zen-Meditation. Das Programm eines Sesshins ist gekennzeichnet durch häufige und ggf. längere Meditationsperioden

 

WICHTIG: Sesshins ist die Zeit für gemeinsame Praxis, beim Anmelden verpflichtet man sich Sesshins Regeln zu folgen, in erster Linie bezieht sich das auf Schweigen. Stille muss respektiert werden, so dass jeder Praktizierende seine Aufmerksamkeit Praxis widmen kann.

.

Sesshin w Raminie  23.01- 28.01.2016

http://onedropzen.org/http://onedropzen.org/community/poland/szczecin/galeria/sesshin_with_roshi_january_201

 

Sternchen  im Advent

Wir freuen uns, Sie am Sonntag, 13. Dezember 2015 zu einem ganz besonderen Konzert einladen zu dürfen: die Schüler der staatlichen Musikschule des Tadeusz Szeligowski in Szczecin spielen traditionelle Weihnachtslieder für Klavier, Bläser und Streicher!

Das Konzert findet um 16 Uhr statt.

Wir würden uns freuen, wenn Sie Zeit und Lust finden, die Adventsatmosphäre bei der schönen Musik gemeinsam zu genießen!

 

Jolanta Grenke und Edward Orlowski